METEODATEN

Mit uns können Sie rechnen!

Die Qualität von meteorologischen Daten ist entscheidend für die Qualität von Ausbreitungsrechnungen. Von uns erhalten Sie meteorologische Daten für die Ausbreitungsrechnung auf Basis der Messdaten des Deutschen Wetterdienstes, die wir qualitätsgesichert für Sie aufbereiten.

Übertragbarkeitsprüfung nach VDI-Richtlinie 3783 Blatt 20

  • für ebenes Gelände
  • für gegliedertes Gelände (enthält Digitales Geländemodell und rechnerische Bestimmung der Ersatzanemometerposition nach VDI-Richtlinie 3783 Blatt 16)
  • mit Kaltluft-Screening nach VDI-Richtlinie 3787 Blatt 5

Meteorologische Datensätze für die Ausbreitungsrechnung

  • Ausbreitungsklassenzeitreihe (AKTerm) mit Bestimmung des repräsentativen Jahres nach VDI-Richtlinie 3783 Blatt 20
  • Ausbreitungsklassenstatistik (AKS) mit rauigkeitsabhängigen Anemometerhöhen
  • Ausbreitungsklassenzeitreihe (AKTerm) mit Niederschlag zur Berücksichtigung nasser Deposition
  • Windrichtungsverteilung für Schallimmissionsprognosen

Windfelder für die Ausbreitungsrechnung



DAkkS

Akkreditiert für die Bereitstellung meteorologischer Daten für Ausbreitungsrechnungen nach TA Luft nach VDI-Richtlinie 3783 Blatt 20

Durch die DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiertes Prüflaboratorium.
Die Akkreditierung gilt für die in der Urkunde aufgeführten Prüfverfahren.